zum Inhalt: Navigation ueberspringen.

Hot-Stone-Massage
 

Hot Stone – eine Verbindung aus Massage und Energiearbeit – befreit von Alltagssorgen und vitalisiert Körper, Geist und Seele. Der Körper wird mit angenehm warmen Basaltsteinen entlang der Energiezentren des Körpers massiert. Die Wärme der Steine überträgt sich mit einer tiefenwirksamen Lockerung auf die Muskulatur und der Organismus wird mit neuer Energie und Vitalität aufgeladen.
Die Hot Stone Massage wirkt auf allen Ebenen, regt den Stoffwechsel an, löst Verspannungen, entgiftet, entschlackt und aktiviert den Blutkreislauf. Erleben und erlernen Sie diese hochaktuelle Massagetechnik, die hervorragend im Therapie- und Wellnessbereich eingesetzt werden kann, ebenso wie zur Entspannung im privaten Umfeld.

Die einzige Voraussetzung zum Erlernen und Durchführen einer Hot-Stone-Massage ist die Freude am fürsorglichen Umgang mit seinen Mitmenschen. Die Ausbildung ist geeignet für Laien, Kosmetikerinnen, Massagetherapeuten, Bodyworker und alle Wellness - Interessierten. Auch für die private Anwendung ist diese Art der Massage eine große Bereicherung.

Die „Hot Stone Massage“ ist eine Massagebehandlung mit warmen Basaltsteinen. Der weitaus überwiegende Teil wird aus praktischem Üben bestehen. Die Teilnehmer führen komplette Behandlungen gegenseitig durch, so dass jeder arbeitet und auch selbst eine Hot-Stone- Massage erleben darf. Durch diese Erfahrungen lernt man schnell, was besonders angenehm ist. Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage, eine hervorragende Behandlung durchzuführen.

Diese qualifizierte Ausbildung können Sie bei Gabriela Dlugosch in einem 2-tägigen Seminar fachgerecht erlernen und genießen.

Seminarinhalte:
Theorie:
Was kann eine Massage mit heißen Steinen bewirken?
Kontraindikationen bei der Massage

Praxis:
Demo einer Ganzbehandlung, zunächst in Teilabschnitten
Intensives, gegenseitiges praktisches Üben der Kursteilnehmer
Legen von  Layouts auf und unter dem Körper


Kursnachweis: Zertifikat, inkl. umfangreichem Arbeitsscript
Dauer: 2 Tage - 280 Euro
Leitung: Gabriela Dlugosch /Adelheid Volk-Depner

Zum Seitenkopf